World of Warcraft Spielzeit kaufen – der ausführliche Guide & Tipps!

veröffentlicht am 18. Oktober 2016 in Ratgeber und Tipps von
wow spielzeit kaufen

WOW ist schon viele Jahre alt und doch gibt es immer noch neue World of Warcraft Spieler, die von der kostenlosen Starter Edition profitieren können. Dies ist sehr praktisch, denn so kann man das Game erst einmal kennenlernen. Kostenlos spielen kann man bis zum Level 20 und bei den Berufsfähigkeiten kann der Spieler bis zur Stufe 100 gehen. Man kann nur maximal 10 Gold sammeln und kann keine Gilde erstellen oder dieser beitreten. Dafür kann man aber die Starter Edition ohne zeigliche Begrenzung spielen, was aber ab Stufe 20 dann doch schnell langweilig wird. Zum Glück kann man auf vielen Wegen die WOW Spielzeit kaufen. Die Starter Editon kann man online herunterladen oder man erwirbt die erste Spiel-CD von WOW und kann damit durchstarten. Selbst wenn man sicher ist, die World of Warcraft Spielzeit kaufen zu wollen, sollte man die Probezeit ruhig nutzen und seinen Spieler schon einmal auf die Stufe 20 bringen.

Dies hat auch seinen Grund: Da World of Warcraft Geld kostet, wäre es auf jeden Fall empfehlenswert, das Spiel erst einmal genauer kennenzulernen, bevor man sich wirklich dazu entscheidet, die Word of Warcraft Spielzeit kaufen zu wollen. Nicht nur die Spielzeit selbst kostet Geld, sondern auch die Erweiterungen. Um sicher zu gehen, testet man und weiß schnell, ob das Game einen eher fasziniert oder langweilt. Aber Achtung, es gibt durchaus Anfänger, die über Stunden spielen, weil sie sofort verzaubert werden und noch am gleichen Tag die WOW Spielzeit kaufen. Da man verschiedenste Charaktere für sich wählen kann, ist es nicht schwer, herauszufinden, wer man bei dem Game sein möchte. Es ist lohnenswert, alle Charaktere kennenzulernen. Nicht alle Spieler spielen jeden Charakter, sondern entscheiden sich meist nur für 1-3 Stück und bleiben diesen auch treu. Was nicht schwer ist, denn die Fähigkeiten müssen erst einmal erlernt werden, man muss den Charakter immer weiter ausbilden und diesen über die Tastatur oder Maus beherrschen lernen. Dies dauert schon ein wenig und meist reicht die Probezeit dafür gar nicht aus, denn erst nach der Stufe 20 wird World of Warcraft so richtig interessant für die Gamer.

Weitere Möglichkeiten um WOW Spielzeit zu kaufen

Wenn man die World of Warcraft Spielzeit kaufen möchte, ist Battle.net eine gute Adresse Mit Battle.net kann der Spieler sich für ein 1-monatiges, für das 3-monatige oder auch für das 6-monatige Abo entscheiden. Den Betrag kann man vom Konto abbuchen lassen. Ein Abo lässt sich kurzfristig kündigen. Oder man entscheidet sich dafür, die WOW Spielzeit zu kaufen und das für eine bestimmte Dauer. Dies geht für 30, 90 oder 180 Tage. Viele Zahlmöglichkeiten werden geboten, wenn man di World of Warcraft Spielzeit kaufen möchte und auf das Abo verzichtet. So könnten sie die WOW Spielzeit kaufen und über die Telefonrechnung laufen lassen.

Die Prepaid Spielzeit

Möchte man kein Abo und keine battle.net WOW Spielzeit kaufen, kann man dies auch anderweitig tun. Es gibt Prepaid Karten, die man über Ebay kaufen kann und das bei den unterschiedlichsten Anbietern. Die Preise fallen recht unterschiedlich aus und sind oft sogar verhandelbar. Wer über Ebay die WOW Spielzeit kaufen möchte, sollte darauf achten, dass er direkt nach dem Kauf die Kartennummer via Mail zugesendet bekommt. So kann man über Paypal zahlen und nach wenigen Minuen den Account verlängern. Die lange Spielnummer wird einfach im Account eingetragen und schon kann man sehen, dass die Spielzeit sich verlängert hat. Gerade wer mit der Prepaid Karte spielt, sollte die Laufzeit im Auge behalten. Oft vergisst man dies und plötzlich kann nicht mehr gespielt werden.

Im Gameshop WOW Spielzeit kaufen

Der Gameshop bietet dem Kunden ebenso die Möglichkeit, die World of Warcraft Spielzeit kaufen zu können. Auch hier sollte man bei den Prepaid Spielzeiten darauf achten, dass die Preise in allen Shops anderweitig ausfallen können und vor allem, dass man die Nummer via Mail zugeschickt bekommt. Auch wenn es selten geworden ist, so gibt es durchaus noch Anbieter, die dem Kunden die Spielekarte ins Haus schicken und so lange muss man sich mit der Spielverlängerung gedulden. Wenn man eine solche World of Warcraft Spielzeit kaufen möchte, ist dies eine andere Sache. Aber sonst ärgert man sich eher, dass man dies übersehen hat. Denn nur wenige Spieler wollen die WOW Spielzeit kaufen und mit dem Spielbeginn auf den Postboten warten müssen. Deshalb sollte man immer mit offenen Augen die WOW Spielzeit kaufen und ncht zu schnell auf ein Angebot reagieren.

Gold gegen Spielzeit

Seit dem Jahr 2015 ist eine neue Aktion möglich, wenn man die WOW Spielzeit kaufen will. Wer als Spieler genügend Gold eingesammelt hat, kann sich eine WOW Marke kaufen, dies im Auktionskaus. Hier wird die Marke für 30 Tage Spielzeit erworben. Wer große Goldreservern hat, kann so die Spielzeit kaufen und selbst nutzen oder im Auktionshaus an andere Spiele weiter verkaufen. Die Kosten der WOW Marke können je nach Angebot variieren, aber dies entnimmt man dann dem Auktionshaus. Blizzard selbst möchte mit der Marke den legalen Goldhandel einführen, was auch bisher gut angenommen worden ist. Es wird mit der Marke dafür gesorgt, dass manche Spieler den Goldvorrat aufstocken können und die anderen Spieler diesen abbauen und spielen können.

Die WOW Marke gewinnt immer mehr an Beliebtheit. Denn zwar kostet das Farmen für Gold auch viel Zeit, aber man spart Kosten ein, denn auf Dauer kann das Spiel schon ein wenig viel Kosten verursachen. Wer also sparsam vorgehen möchte, schaut sich ein wenig um und lernt das Game besser kennen. Hat man dann genügend Gold kauft man seine Spielzeit ganz bequem ein. Falls es dich interessieren sollte, wie du an World of Warcraft Gold kommst oder es dich interessiert, wo du Reittiere oder ganze Accounts kaufen kannst, kannst du auf die Links klicken.


Kommentar schreiben

*

Noch keine Kommentare